Menschheitsgeschichte

Endlich gibt es hier wieder einen neuen Beitrag: Ein Kunstwerk und ein Text von Sieglinde Maul.

104302340_1374591242738968_6698444717488378731_n

Vor über 50 Jahren wollte ich meiner Großmutter mütterlicherseits eine Freude machen,  sie war katholisch und eine fromme Frau und so schnitze ich ihr aus Lindenholz diese Figur, in den Händen hielt sie das Jesuskind. Ich bekam sie zurück, als meine Großmutter starb, sie hatte extra einen Zettel unter die Madonna geklebt, nach meinem Tod zurück an Sieglinde! 

Nun stand sie in irgendwelchen Ecken herum, irgendwann musste das Jesuskind verschwinden und etwa vor einem Jahr legte ich ihr diese Urmutter in die Hände, die ich mal bei meiner Freundin Hilla getöpfert hatte.

Erst heute kam mir in den Sinn, dass sie auf Ihre Herkunft schaut . So sind diese Fotos entstanden. Ich habe das Gefühl, dass jetzt alles wieder in der wahren  Ordnung ist.

104288535_1374591299405629_8879742346173367296_n

 

40515915272_8ed3aa6f98_o
Eingebunden in die natürlichen Zyklen des Lebens. (Foto: Steffanie Müller)